03.08.2017 - 08:45 Hilfeleistungen Stufe 2 (Verkehrsunfall eingeklemmte Person)

Die Feuerwehr Vlotho wurde zusammen mit dem Rettungsdienst und Notarzt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesautobahn 2 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Vlotho-West und Herford-Ost alarmiert. Das ersteintreffende Fahrzeug konnte die Rückmeldung geben, dass keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt seien. Die Feuerwehr stellte daraufhin den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und nahm auslaufende Betriebsmittel auf. Die Einsatzstelle wurde danach durch den Einsatzleiter an die Autobahnpolizei übergeben.

Einsatzart

Hilfeleistungen Stufe 2 (Verkehrsunfall eingeklemmte Person)

Einsatzdatum

03.08.2017

Einsatzzeit

08:45 Uhr

Strasse

Bundesautobahn 2

Einsatzort

Vlotho Mitte

Eingesetzte Einheiten

Löschzug Vlotho
Löschgruppe Exter
Rettungsdienst
Wehrführung Vlotho
Hauptmalmtliche Feuer- und Rettungswache Herford, Autobahnpolizei

Eingesetzte Fahrzeuge

Hilfleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF20) / Löschgruppe Exter
Wechselladerfahrzeug (WLF) / Löschgruppe Exter
Hilfleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF20) / Löschzug Vlotho
Rüstwagen (RW) / Löschzug Vlotho
Einsatzleitwagen 1 (ELW1) (Löschzug Vlotho)
1. Rettungswagen (RTW 1) / Rettungsdienst Vlotho
Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)/ Kreis Herford, Rettungswagen (RTW) / Feuerwehr Herford, Streifenwagen

Bilder

Zurück zur Übersicht